ActionCam Sony AS15 – Bastellösungen – Update 4

In der Praxis sind bei Verwendung des Unterwassergeäuses Probleme mit dem Beschlagen der Frontlinse aufgetreten. Die Cam erwärmt sich im Dauerbetrieb relativ stark. Aufgrund der Temperaturdifferenz zwischen Aussen und dem Gehäuseinneren beschlägt die Frontlinse.

Links sehen wir einen UV-Filter, der die Kunsstofflinse ersetzt. Mit Hilfe eines zweiten Filters sollte eine Doppelverglasung erreicht werden, um das Fog-Problem zu lösen. Wie sich herausstellte ist der Durchmesser von 27 mm jedoch zu gering, es sei denn man möchte den Blick durch ein Fernglas simulieren.

In der Mitte wird ein Frontdeckel mit Mikrofoneingängen gezeigt, welcher bis zu einer Wassertiefe von 10 m einsetzbar sein soll.

Rechts sehen wir den Frontdeckel mit einer flachen Unterwasserlinse.   Ob die Frontflügel das Beschlagen der Kinse verhindern sollen, konnte bisher noch nicht geklört werden. Evtl. könnte man auch ein 35 mm UV-Filter aufkleben, um das Beschlagen zu verhindern.

Die von Sony bezogenen Antibeschlag-Pads haben das Problem leider noch nicht lösen können. Diese kann man übrigens im Backofen regenerieren, indem man sie dort ca. 5 min bei 150 Grad trocknen lässt. Im Internet wurde empfohlen, trockene Luft aus der Klimaanlage „einzufüllen“.   Vielleicht hilft ja auch Pressluftspray oder ein Gas aus der Sprühdose.   Es gibt also wieder allerhand zu testen.

Saugfuss-Scheibenträger als Basis für ein Bootsstativ.   Haltekraft ca. 60 kg. Kosten ca. 25 EUR.

Die lange Version besteht aus einem Angelrutenrohling und dem Kopf eines Hama-Ministativs.   Mit Hilfe einer zweiten Bohrung durch den Griff des Saughebers kann der Stab um 45 Grad geneigt werden. In Bugnähe am Rumpf unterhalb der Scheuerleiste befestigt, werden sich interessante Aufnahmen erstellen lassen.

This diy open mount allows to use SONY hdr-as15 /10 without waterproof case, on a tripod or anything else with 1/4″ screw. It allows to connect external microphone with the camera in place. It allows also access to battery/sd card compartment and prev/next buttons as well.
The diy lens filter adapter/holder, accepts 58mm filter. Besides lens protection, it allows to attach any kind of filter to SONY hdr-as15 /10. At 120 degr. FOV there is no vignetting effect but at 170 degr. becomes visible (depends of the filter’s thickness)

——————————————————————-

Lenkerhalterung

——————————————————————-

DIY Flat lens for hdr-as15

buy a small sheet of plexiglass from home depot and some silicone sealant. I looked around my house for a round piece of plastic to be the rim of lens. I found a top to a medicine bottle and cut the top out to form a ring. (someone else mentons using a small ring of pvc pipe). I painted the ring black to reduce glare. Cut out a circle of plexiglass slightly bigger than the ring then glued the 2 together using the silicone. Once the glue set I then glued that to the housing around the domed lens

https://youtu.be/DdmqX3BWI94

Sony hdr-as15 diy front cover

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments