Fritz.Box – Sendeleistung reduzieren statt Hirn zu verbraten

Hi,  wer sein Hirn weniger starken Funkwellen aussetzen möchte, hat hinsichtlich der Fritz.Box die Möglichkeit, die Sendeleistung zu reduzieren.

Dazu sind unter WLAN / Funkkanal  /  Weitere Einstellungen ui öffnen:

.

Hier können wir dann die Maximale Sendeleistung auf 6, 12, 25, 50 oder 100 % begrenzen.

In meiner Wohnumgebung werden die Router der Nachbarn teilweise mit einer unnötig hohen Sendeleistung betrieben.

.

Volle Power für die FRITZ!Box: So aktiviert ihr den Power Mode für schnelleres Internet

 

Unter Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen  lassen sich die LAN-Verbindungen vom Power Mode in den Green Mode versetzen.  Mein SMART-Zähler und mein PV-Wechselrichter müssen vermutlich nicht im Power-Mode betrieben werden, denn 100 Mbit/s sollten eigentlich ausreichen.

 

Leave a Reply