Rendite einer vermieteten Eigentumswohnung

Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)

 

Bei 8,5 Prozent ist die Bruttorendite sogar negativ.

Bei fast 25 Prozent der Immobilienanlagen beträgt die Rendite null Prozent,

Fast 21 Prozent der Vermieter bringt ihre Immobilie gerade einmal null bis zwei Prozent ein.

Nur 18 Prozent der Eigentümer können mit einer Verzinsung von 5 Prozent und mehr.

In den vergangenen zehn Jahren haben die Deutschen mit vermietetem Wohneigentum eine Rendite von durchschnittlich 2 bis 3 Prozent pro Jahr erwirtschaftet

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/sparen-und-geld-anlegen/magere-renditen-jeder-dritte-vermieter-macht-mit-immobilie-keinen-gewinn-13158425.html

Der obengenannte Artikel stammt aus 2014. Die genannten Zahlen sind vermutlich noch älter.

Ich fand es jedoch bemerkenswert, dass ein Drittel der Eigentümer – im Gegensatz zu mir – keine Rendite erwirtschaftet.

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments