Frank Thelen Fonds – 10XDNA – abgestürzt

Um fast 50 % ist der 10XDNA-Fonds von Frank Thelen abgestürzt. Offenbar hat er Werte in seinem Fonds, die zur Zeit der Auflage – August 2021 – stark überbewertet waren. (Meine eigenen seit Januar 2022 bestehenden Aktien- und ETF-Depots sind immer noch leicht im Plus !)

Thelen gründete 1994 sein erstes Unternehmen Softer Solutions im Alter von 18 Jahren. Die Firma ging pleite und Thelen hatte 1 Million Schulden an der Backe.

Reich wurde er durch den Verkauf einer 2004 gegründeten Online-Fotoservice-Platform (100 Millionen User) ip.labs an die Fujifilm Corporation.

2008 habe ich die Firma an Fujifilm verkauft und hatte auf einen Schlag mehrere Millionen.

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/frank-thelen-ueber-seine-erste-million
Quelle: Finanzen.net

Thelen. der uns ja aus der Höhle der Löwen bekannt ist, hatte als Quereinsteiger wohl zu geringe Kenntnisse vom Aktienmarkt.

Privat soll er vorher schon mit der Wirecard-Aktie hereingefallen sein.

Das Manager Magazin bezeichnete Thelen, der sich laut Manager Magazin gern als deutscher Elon Musk inszeniert, als Dampfplauderer.

Die WirtschaftsWoche schreibt:

Die unseriösen Botschaften des Frank Thelen

Frank Thelen: Diese AKTIEN strotzen vor KRAFT 💪🚀📈

39.986 Aufrufe 16.01.2022 Frank Thelen: Diese AKTIEN strotzen vor KRAFT 💪

Thelen, Beckers & Co: Tech-Fonds auf Crash-Kurs | 10XDNA | Global Internet Leaders | High Tech Wiki

25.200 Aufrufe 13.05.2022 Kollaps der Wachstumswerte! 75% hat der ARK Innovation ETF von von US-Star-Investorin Cathy Wood seit dem Hoch vom Februar 2021 verloren-Hierzulande liegt Frank Thelen mit seinem erst im September gestarteten 10XDNA Fonds mehr als 40% unter Wasser und erntet dafür mächtig Kritik und Häme – während einige andere Tech-Portfolios wie der Global Internet Leaders von Seriengründer Jan Beckers sich sogar halbiert haben. Aber Tobias Kramer und Christian W. Röhl diskutieren nicht nur die beiden Promi-Fonds und ihre bisweilen denkwürdige Kommunikationspolitik, sondern schicken u.a. auch das Wikifolio von Software-Entrepreneur Stefan Waldhauser und das Flaggschiff des (nach Elon Musk) größten Tesla-Aktionärs ins Rennen gegen DAS Growth-Investment schlechthin: Den günstigen NASDAQ 100 ETF.

Achtung: Keine Anlageberatung! Keine Empfehlung, Keine Haftung!! Just4fun!!!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments