5000 EUR Motorschaden am 2014-er FIAT Ducato – Wurde Viki reingelegt ?

  • von

5000 EUR Motorschaden am 2014-er FIAT Ducato – Wurde Viki reingelegt ?

Viki hatte Pech mit ihrem FIAT Ducato.  der Wagen ruckelte schon auf den ersten Kilometern, später leuchtete die Motorkontrolleuchte und es stieg weisser Rauch auf.

Warum sie die Verkäuferhaftung  nicht in Anspruch nimmt, weiss ich nicht.

Ich vermute, dass die sich anbahnenden Motorprobleme der Grund für den Verkauf des Fahrzeuges waren. d.h. dass Viki reingelegt worden ist.  Es besteht also der Verdacht, dass der Vorbesitzer das Fahrzeug veräusserte, als der Motor zu ruckeln begann.

Ich empfehle:

  • wegen der Gewährleistung immer beim Händler zu kaufen
  • das Fahrzeug wegen einer evtl. Mängelbeseitigung stets in der Nähe des eigenen Wohnortes zu kaufen
  • nach Übernahme des Fahrzeuges zunächst in der Nähe des Händlers zu bleiben.
  •  Gewährleistungsansprüche sofort zu melden
  • Im Falle eines technischen Defektes nicht weiterzufahren
  • keinesfalls im Netz per Video mitzuteilen, dass man trotz eines offensichtlichen Defektes das Fahrzeug weiterhin benutzt hat, bis der Motorschaden komplett war.