Halterung für die Action-Cam

E-Mail-Frage:   Wie bringe ich eine Action-Cam am Heck an ?

Meine selbst gebastelte Halterung hat einen Saugfuss-Scheibenträger (ca. 60 kg Haltekraft) als Basis und kostete ca. 25 EUR.   Am oberen Ende befindet sich ein Kugelgelenk, welches ich einerm kleinen Dreibeinstativ entnommen habe. Bitte trotz hoher Haltekraft die Sorgleine nicht vergessen.

 

Leichter als meine Bastellösung ist die in dem folgenden Artikel gezeigte Saugnapfhalterung: https://www.ahoi-captain.de/2015/01/action-cams-scharfe-aufnahmen-beim-segeln/

Bitte auch hier die Sorgleine nicht vergessen.

Da in dem Artikel auch die Sony-Actioncam genannt wird, möchte ich kurz darauf hinweisen, dass meine Sony AS 15 im Originalzustand auf dem Wasser unbrauchbar war, da die Frontlinse im Dauerbetrieb sehr schnell beschlug. Abhilfe schaffte ein Tageslicht-Filter, welches mittels UHU-plus und eines Adapters davorgesetzt wurde, so dass sich ein Doppelfenster-Effekt ergab