Mega – superleichtes Paulownia Holz für den Ausbau

Auch für Wohnmobile eignet sich das superleichte Paulownia Holz. Es ist kein Tropenholz sondern soll das Tropenholz ersetzen.  Aufgrund der Stabilität in Einklang seines geringen Gewichtes gilt PaulowniaHolz als das „Aluminium“ unter den Holzarten.

Gerade in Wohnmobilen wird  von den Selbstausbauern in der Regel viel zu schweres Material eingesetzt.  Die Unsitte, Decke und Seitenwände mittels schwerer Holzpaneele zu verkleiden führt zu Problemen mit der Zuladung, hohem Spritverbrauch und langen Bremswegen.

Leichtbau ist also gefragt.

More Infos über Paulownia Holz,

Nachteil des leichten Holzes: Leider hinterlässt jeder Stoß auch seine Beule.

 

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments