Drückjagd – Im Auge des Taifun

9830 Abonnenten
#drückjagd #hessen #corona #reinhardswald #cbeo #haenel #zeiss #rws #klimastabilewälder #preisewildbret #asp #derteufelisteineichhörnchen #drivenhunt #huntingermany #forstamtreinhardshagen #cbeo #kuk #premiumjagd https://www.premium-jagdreisen.de/ Drückjagd in Corona-Zeiten? Wir waren für Euch wieder unterwegs. Nun schon zum fünften Mal im Reinhardswald und alles festgehalten auf der Kamera – unser Format wächst weiter. Bisher war es uns ja noch nicht gelungen, Kai-Uwe HIER zum Stück zu führen. Ob es dieses mal geklappt habt erfahrt Ihr im Video. Neben der Drückjagd im Forstamt Reinhardshagen haben wir dieses Jahr den Fokus auf unser Gespräch mit dem Leiter des Forstamtes, Herrn Dr. Markus Ziegeler, gelegt. Im Interview erklärt Herr Dr. Ziegeler warum wir die Drückjagden als solche weiterhin durchführen müssen. Des weiteren haben wir mit ihm darüber gesprochen, warum die natürlich nachwachsende Ressource Holz so ein wichtiger Klimaretter ist, warum der Wald als Sauerstoffproduzent so wichtig ist und wie der Wald für uns Menschen zu einem Quell der Erholung wird. Auch das Thema ASP und Seuchenprävention kommt zur Sprache. Des weiteren sprechen wir über die Vermarktung von dem Nahrungsmittel Wildbret und die katastrophalen Erzeugerpreise. Natürlich haben wir für Euch auch wieder eine Büchse dabei, die K&K Premium Jagd schon sehr lange im Programm hat und vermarktet und die von vielen Gästen als Leihwaffe genutzt wird. Da wir in letzter Zeit des Öfteren Anfragen von Jungjägern bekommen haben, die wissen wollten welche Büchse es zum Anfang sein kann, haben wir einfach mal die Jäger 10 Pro von Haenel: https://www.cg-haenel.de/jaeger_de/pr… – mit zur Jagd genommen. Ursprünglich geplant war ja, dass wir den Doppelbüchsdrilling von Krieghoff: https://www.krieghoff.de/jagdwaffen/w… am zweiten Jagdtag zum Einsatz bringen, auf Grund der Witterung und auf Grund der Anfragen haben wir uns dann doch dazu entschieden an beiden Tagen die Haenel zu führen.
Ein Dank geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer, Treiber und Hundeführer und das Team vom Forstamt Reinhardshagen, ohne die wir diese Jagd nicht durchführen hätten können. Ein ganz besonderer Dank geht an den freundlichen Hundeführer der unseren Anton eingesammelte, das waren bange Minuten die kein Hundeführer so gerne erleben möchte. Im Nachhinein waren wir alle wieder glücklich, dass Anton wieder nach Hause fand. Es ist doch immer wieder erstaunlich wie so ein Teckel 25 Sauen vor sich hertreiben kann. Teckel halt.
An unsere Zuschauer und Freunde und vor allem an unsere kritischen Beobachter geht hier natürlich auch noch mal ein Gruß zum Jahresende hinaus. Vielen Dank für Euren Support und Eure Vorschläge. Im Januar geht’s mit dem nächsten Video weiter, so es denn möglich ist. Für dieses Video haben wir einen besonderen Gast eingeladen, der Euch etwas Besonderes vorstellen wird. Seit also gespannt.
An dieser Stelle wünschen wir allen Waidfrauen- und -männern ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch in`s neue Jahr, auch wenn wir uns das sicherlich alle ganz anders vorgestellt hatten.
Bleibt gesund und zuversichtlich.
Euer K&K Premium Jagd Team
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments