IMOCA Foils sind falsch konstruiert.

Die Vendee Globe 2020 ist geprägt von diversen Materialschäden, einem gesunkenem Schiff und etlichen Aufgaben.

Schuld sind auch die falsch konstruierten Foils, die rechtwinkelig vom Rumpf abstehen und alles „abfischen“ was an der Wasseroberfläche schwimmt. Gegenstände haben es nun einmal an sich, entweder unterzugehen oder an der Wasseroberfläche zu schwimmen.

Abhilfe schaffen nach achtern gepfeilte Foils an denen Treibgut nach achtern bzw. aussen abgleiten kann.

Ich gehe daher davon aus, dass die Lehre aus diesem Rennen darin bestehen wird, zukünftig  gepfeilte Foils einsetzen, um die Ausfallquote zu verringern.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments