Travemuender Woche 1967 / 1969

Rueckkehr zum Leuchtenfeld

Dr. Egbert Vincke in seinem Görn-Finn G 112

Man beachte Egberts dicken Pullover, der wohl das fehlende Koerpergewicht erhoehen sollte.

G 112

Werft GÖRN mit 30 kg Übergwicht mit Eisenschwert und
Rohrlenzer. Auftriebskörper aus Styropor, das bekanntlich Wasser zieht.
Beim Kauf für 800,00 DM gab es noch ein Baumwollsegel dazu.

Sehr zum Entsetzen des Vorbesitzers wurde der Natur belassene Rumpf
außen blau und das Deck weiß gestrichen.
Das Gewicht wurde dann reduziert Eisenschwert gegen Aluschwert und
Messingkielleisten gegen Alu getauscht, das sehr rundliche Heck etwas
flacher gehobelt und begonnen die Styropor Auftriebskörper zu ersetzen.

———————————————————————————————

Travemuender Woche 1969

Biite zum Vergroessern anklicken !

Bemerkenswert ist der 5. Platz von Fifi Ehlers, der ja erst 1970 sein 1. eigenes Finn erwarb.

Von dem 56 Teilnehmern nehmen   40 Jahre später die drei Teilnehmer Fifi Ehlers, Dr. Egbert Vincke und Walter Mai immer noch sehr erfolgreich an Ranglistenregatten teil.

Der Erstplatzierte Kai Krüger war damals ein sehr bekannter YACHT-Redakteur.