Prof. Kekule (Virologe) fordert das Tragen von Mundschutzmasken

„Kekul© kritisiert die Haltung der Behörden zum Mundschutz. „Ich finde es ganz fürchterlich, dass das Robert-Koch-Institut immer noch daran festhält, dass diese Masken nichts brächten. Das stimmt nicht: Erst einmal schützt man andere. Zum anderen schützt man sich selbst.“
Kekule sieht die Masken auch als Voraussetzung den LockDown teilweise aufzuheben, damit unsere Wirtschaft nicht völlig zusammenbricht.
Ich bin vollkommen seiner Meinung, dass die Masken auch den Träger schützen, da virenbehaftete Tröpfchen die Maske gar nicht durchdringen können.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments